Maia Compatriota di Bonfini

 

Maia Compatriota di Bonfini hat den Rufnamen Käthe und ist am 17.11.2014 geboren. Nach 3 Würfen ist Käthe nun im wohlverdienten Ruhestand. Sie bleibt selbstverständlich während der Rente im alten Rudel.

Züchter: Gabor Essösy (Ungarn)

Käthe ist eine weiß-orangefarbene Hündin vom schweren Schlag. (Old fashioned).

Sie hat eine Größe von 59cm und ein Gewicht von 30kg.

Sie hat den Formwert V

Derby 1.Preis, sichtlaut

HD frei, ED frei, OCD frei   

Abstammung/ Pedigree:


Dorotea di Montericco

Donato Compatriota di Bonfini

 

Polcevera´s Paloma

Polcevera´s Paloma hat den Rufnamen Wilma und ist am 22.6.2016 geboren

Züchter: Maurizio Sodini Genua (Italien)

Abstammung/ Pedigree:

 

“Polcevera’s” Baia del Silenzio

 

Paride dei Sanchi

Ich habe mich entschieden Wilma nicht in der Zucht einzusetzen, obwohl sie hervorragende Hüften und Ellbogen und auch keinen Fehler im Zahnstatus hat, da sie für mich leider nicht den “Typ” Bracco Italiano verkörpert, mit dem ich züchten möchte. Das ist natürlich sehr enttäuschend, da ich unbedingt aus dieser Blutlinie eine Hündin für meine Zucht haben wollte, zeigt aber auch, dass man auf die genetisch festgelegte Entwicklung eines Hundes keinen Einfluss hat. Für Wilma habe ich, nachdem sie 3 Jahre bei mir im Rudel gelebt hat einen ganz tollen Platz in einer Familie gefunden. Sie darf dort viele tolle Dinge erleben und sie lebt dort wesentlich stressfreier ohne ihr Rudel. Solche Trennungen von einem Hund, der so lange bei mir gelebt hat, fallen mir sehr schwer aber die Geschichte von Wilma hat mir gezeigt, dass es für den Hund genau dir richtige Entscheidung war.